Die ISO 80079-34 im Kontext der ISO 9001 verstehen und anwenden

  • Adresse

    Nach Absprache

  • Uhrzeit

    09:00 bis 16:30 Uhr

  • Teilnehmerplätze

    Max. 14 Personen
    Durchführungsgarantie ab dem 4. Teilnehmer

  • Verpflegung

    Verpflegung inklusive (Sonderverpflegung bitte rechtzeitig anfragen!)

Zeitlicher Ablauf

Seminar09:00 Uhr – 10:30 Uhr
Kaffeepause10:30 Uhr – 10:45 Uhr
Seminar10:45 Uhr – 12:30 Uhr
Mittagspause12:30 Uhr – 13:30 Uhr
Seminar13:30 Uhr – 15:00 Uhr
Kaffeepause15:00 Uhr – 15:15 Uhr
Seminar15:15 Uhr – 16:30 Uhr

495,00 € zzgl. MwSt. (pro Teilnehmer)

Formular nicht gefunden: ID=6 | Name=

Termine

  • 14.02.2022 Live Webinar
  • 16.05.2022 Live Webinar
  • 26.09.2022 Live Webinar

Ziele

Der Zweck der DIN EN ISO/IEC 80079-34 ist die Sicherstellung einer „guten“ und angemessenen Herstellungspraxis für Produkte zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen. Diese Norm ist eine Sicherheitsnorm, welche auf der ISO 9001:2015 basiert und muss zusammen mit ihr gelesen und verstanden werden. Dieses Kompaktseminar bietet Anfängern und Erfahrenen neue Sichtweisen, praxisnahe Umsetzungen und einen informativen Austausch zu der ATEX QMS Norm im Explosionsschutz. Bekommen Sie zusätzlich einen Einblick in das Leben eines ATEX/IECEx Auditors.

Inhalte

  • Das europäische Rechtssystem
  • Umsetzung in nationale Gesetze
  • Grundlagen der CE Kennzeichnung
  • ATEX 2014/34/EU im Rahmen der CE Kennzeichnungspflicht
  • Grundlagen zur ISO 9001:2015
  • Zusätzliche Forderungen der ISO80079-34:2018
    zur ISO9001:2015
  • Die Zündschutzarten und Anhang A der
    ISO 80079-34:2018
  • Die Typen- und Stückprüfungen der Normenreihe
    EN 60079-ff und EN 80079-ff
  • Vergleich zwischen neuer (2018) und alter Revision (2012)

Schulungsdokumentation

Sie erhalten die Seminar Folien sowie weitere hilfreiche Dokumente ausschließlich auf einem elektronischen Medium (USB, DownloadLink, usw.).

Abschluss

Nach der erfolgreichen Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Technische Voraussetzung für Webinare

  • Headset
  • Stabiler Internetzugang
  • Auf Ihrem Rechner muss Microsoft Edge, Chrome oder Firefox installiert sein
  • Im Vorfeld erhalten Sie eine Einführung in die technische Umsetzung und die entsprechenden Links für die eingesetzte Software